die Bioresonanztherapie

Grundsätzlich besitzt der Körper ein ausgeprägtes Regulationssystem, mit dessen Hilfe auch intensive Einflüsse immer wieder ausgeglichen werden können. Wenn allerdings zu viele oder zu schwere Belastungen über einen längeren Zeitraum auf den Körper einwirken, kann das vor allem aus naturheilkundlicher Sicht die Selbstheilungskräfte hemmen oder gar blockieren.

Mit Hilfe der Bioresonanztherapie und eines speziellen Bioresonanzgerätes kann zunächst schmerzfrei ermittelt werden, welche Einflüsse die natürliche Arbeit der Zellen behindern und sie dann so behandeln, dass die Selbstheilungskräfte möglichst wieder ungehindert auf den Körper wirken.

Viel mehr als das Gerät ist es aber mein auf Erfahrung und persönlichen Werten basierendes Einfühlungsvermögen als Therapeutin, mit dem ich in Resonanz zum Patienten gehe.

 

Gerne informiere ich Sie persönlich über meine Erfahrungen mit der Bioresonanz. Weitere Informationen zur Bioresonanz finden Sie hier